„Corona & die Immobilienwirtschaft: Wer profitiert von der Krise“

Für Dienstag, 2. Juni, um 19.00 Uhr laden wir euch ein zur 3. (und vorerst letzten) Online-Veranstaltung unserer Corona-Krisen-Reihe „Stadt im Stillstand? Stadt in Bewegung!“ mit Susanne Heeg zum Thema

Corona & die Immobilienwirtschaft: Wer profitiert von der Krise„.

Gemeinsam mit der Humangeographie-Professorin aus Frankfurt möchten wir diskutieren, was die aktuelle Krise für große Immobilienkonzerne bedeutet und was auf die Krise folgen könnte? Vor allem möchten wir aber darüber sprechen, was wir tun können, damit Profite von Vonovia, Deutsche Wohnen und Co. nicht weiter auf Kosten der Mieter*innen gemacht werden.

Zoom-Link zur kostenlosen Teilnahme:

https://zoom.us/j/94923154384?pwd=VmJMZkVQMVNnTWo4VmlUUlMxWENZQT09

Ggf. Passwort und Meeting-ID: 949 2315 4384 | Passwort: 000019

Bis nächsten Dienstag, wir freuen uns auf euch!
AG Enteignen/ Vergesellschaften vom Mietenbündnis Freiburg