Absage von Fachgespräch am 28.10.21

Krankheitsbedingt müssen wir leider das angekündigte Gespräch am 28. Oktober absagen und auf das Frühjahr 2022 verschieben. Ein neuer Termin wird bekanntgegeben.
vielen Dank für Ihr Verständnis.  (gez. MB am 12.10.21)

>>>  veraltet  >>>

Chancengleichheit im Quartier – mit sozialer ‚Durch‘mischung?!     

Fachgespräch am 28. Oktober 2021 um 19:00 Uhr im Mehrgenerationenhaus EBW – Weingarten, Sulzburger Str. 18
79114 Freiburg

PodiumsteilnehmerInnen:

  • Prof. Jan Zychlinski, FH Soziale Arbeit, Bern
  • Marlen Försterling, Amt für Wohnungsbau und Stadterneuerung, Leipzig
  • Martin Horn, OB Freiburg (angefragt)
  • Moderation: Prof. Dr. Barbara Schramkowski, DHBW Villingen-Schwenningen

Veranstalter: Bürgerverein Weingarten, Forum Weingarten, Freiburger Mietenbündnis, Weingartner Arbeitskreis Soziales – W.A.S

… weitere Informationen  erfolgen rechtzeitig

Erfolgreicher Aktionstag am 11.9.21

Wie wichtig den Menschen bezahlbare Wohnungen für Alle sind, wurde u.a. am Samstag, dem 11.9.21, beim Aktionstag in Weingarten überdeutlich. Gemeinsam mit dem Bürgerverein und dem Forum Weingarten wurden die Bürger:innen in Freiburgs größtem Stadtteil gefragt, ob sie dafür oder dagegen sind, dass die Mietwohnungen der Stadtbau in der Sulzburger Straße 15 – 19 erhalten bleiben. Die Antwort war beeindruckend: Von den 372, an diesem symbolischen Stadtteilentscheid teilnehmenden Menschen, haben 87,2 % klipp und klar abgestimmt, dass diese nicht verkauft werden dürfen! 

  Wir haben viele hundert Gespräche geführt.        „Erfolgreicher Aktionstag am 11.9.21“ weiterlesen

Stadtteil-Entscheid: 11.9.21, Marktplatz Weingarten

Die Freiburger Stadtbau GmbH will 120 Mietwohnungen an private Eigentümer:innen verkaufen. Was meinen Sie dazu?

Im Rahmen der Sanierung durch das Programm „Soziale Stadt“ sollen in Weingarten 120 städtische Mietwohnungen in der Sulzburger Straße 15 – 19 an private Eigentümer:innen verkauft werden. Am Samstag haben Sie die Gelegenheit, sich weiter zu informieren und auch selbst dafür oder dagegen abzustimmen:

Abstimmung am 11.09.2021 von 8 – 12 Uhr auf dem Marktplatz und dem Else-Liefmann-Platz

– Ab 12 Uhr öffentliche Auszählung auf dem Marktplatz

Aufruf-Flyer, mehrsprachig: 210830_Flyer-Stadtteilentscheid-Weingarten

PM 27.7.21: Metzgergrün-Entwicklung

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Frage einer Neubebauung des Metzgergrüns hat einen Vorlauf von weit über einem Jahrzehnt. Es gab eine ausgiebige Bürger*innenbeteiligung. Diese hat aber offensichtlich nicht alle Betroffenen „mitgenommen“. Heute gibt es viele unterschiedliche Positionen unter den betroffenen
Mieter*innen.

Es ist nicht Aufgabe des Freiburger Mietenbündnisses hier für die eine oder die andere Position Partei zu ergreifen.

Das Freiburger Mietenbündnis hat aber klare und eindeutige Positionen hinsichtlich von Transparenz und Bürger*innenbeteiligung. Das Verhalten der FSB in den letzten Jahren hat alles vermissen lassen, was in dieser Hinsicht von einem kommunalen Wohnungsunternehmen mit einem sozialen Auftrag zu erwarten ist.

„PM 27.7.21: Metzgergrün-Entwicklung“ weiterlesen

Offener Brief vom 26.6.21 an 1. BM U. von Kirchbach zum Verkauf in Sulzburger Str.

Sehr geehrter Herr Erster Bürgermeister Ulrich von Kirchbach,

wir kennen Sie seit vielen Jahren als sozial und kulturell kompetenten und engagierten Bürgermeister. Wir wenden uns heute aber auch an Sie in Ihrer Rolle als Vorsitzender des Sanierungsbeirates in Weingarten, der in der nächsten Woche zusammentritt. In Freiburg fehlen nach Berechnungen der Hans-Böckler-Stiftung rund 20.000 Wohnungen im unteren Preissegment. Dazu zählen bekanntlich gerade die älteren Wohnanlagen in Weingarten. Leider hat gerade dort die Freiburger Stadtbau GmbH in den letzten Jahrzehnten immer wieder ganze Wohnblöcke privatisiert (u.a. Krozinger Str. 58, Bugginger Straße und Binzengrün 34) und dem Mietwohnungsmarkt entzogen.

„Offener Brief vom 26.6.21 an 1. BM U. von Kirchbach zum Verkauf in Sulzburger Str.“ weiterlesen

PM: 19.6.21, 12-13h, mobiles Wohnzimmer am DGB-Haus Freiburg

am Samstag, 19. Juni, 12 - 13h, am DGB-Haus, Friedrichstr. 41-43, gibt es im Rahmen der bundesweiten Mietenstopp-Kampagne ein mobiles Wohnzimmer, um auf die Wohnungssituation und die Mietpreise aufmerksam zu machen; s.a. PM im Anhang.
Dazu auch die Studie der Hans-Böckler-Stiftung: Miete: Fast die Hälfte der Haushalte in deutschen Großstädten tragen eine prekär hohe Belastung – mehr als 1,5 Millionen leistbare und angemessene Wohnungen fehlen - Hans-Böckler-Stiftung (boeckler.de)

210617__PM Aktionstag 190621_2

19.06.2021 – Bundesweit! Aktionstag Mietenstopp, um 12:00 Uhr

Hände Hoch für den Mietenstopp – auch in Freiburg

Am 19.06.21 findet in ganz Deutschland ein Aktionstag für einen Mietenstopp statt. Auch in Freiburg beteiligen sich daran etliche Verbände und Organisationen.

Denn auch hier sind die Mieten für immer mehr Menschen in unbezahlbare Höhen gestiegen. Und die Suche nach bezahlbarem Wohnraum für Studierende, Normalverdienende und junge Familien ist fast aussichtslos. Dringende Sofortmaßnahmen sind not-wendig, deshalb zeigen wir Flagge und setzen ein buntes und hörbares Zeichen für den Mietenstopp. +++ noch konkretisieren: Um 12.00 Uhr auf Freiburger Brücken und Plätzen. +++

„19.06.2021 – Bundesweit! Aktionstag Mietenstopp, um 12:00 Uhr“ weiterlesen

PM 15.4.21: Verfassungsgericht entscheidet gegen Mieter

Am 15.4.21 hat das Bundesverfassungsgericht den in Berlin nach einem Bürgervotum vom Senat erlassenen Mietendeckel gekippt: ein solches Gesetz läge nicht in der Kompetenz der Bundesländer.

Das Urteil ist ein Schlag ins Gesicht der Mieterinnen und Mieter in Berlin, die nun Mietnachzahlungen befürchten müssen. Und ein herber Rückschlag für die Initiativen in anderen Bundesländern, deren Kampf für einen wirksamen Mietenstopp durch den Erfolg in Berlin bislang gestärkt wurde.

„PM 15.4.21: Verfassungsgericht entscheidet gegen Mieter“ weiterlesen

Housing Action Day am 27.03.2021, 14 Uhr

Diesen Samstag findet der europaweite „Housing Action Day“ statt. In Freiburg organisieren wir eine Kundgebung und einen mietpolitischen Stadtteilspaziergang durch Freiburg Weingarten.

Wie wollen wir leben? Gemeinsam für eine solidarische Stadt!

Aufruf zum Housing Action Day am 27.03.2021

  • 14:00 Uhr | Kundgebung in Freiburg-Weingarten (Fritz-Schieler-Platz)
  • 14:30 Uhr | mietpolitischer Stadtteilspaziergang durch Freiburg-Weingarten

Bitte tragt auf der Kundgebung und dem Stadtteilspaziergang eine FFP2- Maske und haltet ausreichend Abstand zueinander!

„Housing Action Day am 27.03.2021, 14 Uhr“ weiterlesen